Lippenherpes-Werbung

Aktenzeichen: 3 U 182/07, OLG Hamburg
Datum: 10.03.2008

Das OLG Hamburg eine erstinstanzliche Entscheidung des LG Hamburg aufgehoben, mit der dem das Mittel vertreibendenden Unternehmen untersagt worden war, in der von einem Wettbewerber beanstandeten Art und Weise für die Arzneimittel-Creme zu werben.

Details sind nur für Mitglieder sichtbar. Kontakt


Quelle: http.//openjur.de

→ Weitere Urteile aus dem Bereich Wettbewerbsrecht
→ Aktuelle Urteile
→ Archiv