BGH: DocMorris Gewinnspiel bleibt unzulässig

Aktenzeichen:

I ZR 214/18

Kategorie:

Urteile | Wettbewerbsrecht

In seiner Entscheidung (Urteil vom 18. November 2021, Az.: I ZR 214/18) bestätigt der Bundesgerichtshof (BGH) das Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt, das in dem Gewinnspiel einen Verstoß gegen § 3 UWG in Verbindung mit § 7 Abs. 1 Heilmittelwerbegesetz (HWG) gesehen hatte.

Details dieses Urteils sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte .